Ihr Kontakt zu uns
0711 838 838 31
  • Rodung

    ecoUMWELT by ecoTECH Stuttgart
  • Rodung

    ecoUMWELT by ecoTECH Stuttgart

Rodung

„Wir schaffen Platz für Neues.“

Die erste und zugleich auch fundamentale Maßnahme eines jeden Bauprojektes ist meist die Baufeldräumung und die Erschließung des Baufeldes. Für den Start der Bauphase müssen organischer Aufwuchs, Baumbestände und Altlasten entfernt werden. Mit unseren Forstmulchern, Rodungsfräsen und unserer Rodungstechnik sind wir in diesem Bereich mit modernsten und effizienten Spezialmaschinen allen Herausforderungen gewachsen. Auch die Holzverwertung und Logistik des neu gewonnenen Rohstoffes übernehmen wir gerne mit unserer internen Logistikabteilung. Unser Forstteam aus Spezialisten bewältigt Großflächenrodungen und Spezialbaumfällungen deutschlandweit. Die steigenden Anforderungen im Umgang mit der Landschaft sehen wir nicht als Herausforderung, sondern als Anspruch an uns selbst. Ständige Fortbildungen und Zertifikate im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes belegen hier unser nachhaltiges Arbeiten in dieser sensiblen Materie.
Besonderheiten

Unsere Spezialmaschinen

Seppi m. Maxiforst

Der größte zapfwellenbetriebene Forstmulcher vom Hersteller Seppi m. trumpft mit neu entwickeltem Rotor. Bestückt mit über 80 Hartmetallwerkzeugen kann Holz bis zum einem Durchmesser von über 100 cm problemlos gehäckselt und zerkleinert werden.

Irus Deltrak 2.5

Die ferngesteuerte Mähraupe Deltrak 2.5 vom Hersteller IRUS wird vorrangig im steilen und unzugänglichem Gelände eingesetzt. Ausgerüstet mit einem Forstmulcher mit festen Werkzeugen kann Gehölz bis zu einem Durchmesser von 10 cm gemulcht und gehäckselt werden. Einsätze bis zu einer Steigung von 100 % stellen kei Problem dar.

Roderechen

Der Einsatz des Roderechens verhindert durch seine Form eine Bearbeitungssohle im Untergrund und schont die Bodenstruktur durch die offene Bauweise. Vor allem auf nassen und schweren Bodenverhältnissen eignet sich der Einsatz besonders.
Impressionen
Für Sie im Einsatz