Ihr Kontakt zu uns
0711 838 838 31
  • Tiefenlockerung

    ecoVINE by ecoTECH Stuttgart
  • Tiefenlockerung

    ecoVINE by ecoTECH Stuttgart
  • Tiefenlockerung

    ecoVINE by ecoTECH Stuttgart

Tiefenlockerung

„Als Grundelement der Bodenbearbeitung.“

Untergrundlockerer werden im Bereich Sonderkulturen für die Tiefenlockerung vor der Neubepflanzung eingesetzt. Durch den Einsatz moderner Maschinen und Technik in der Periode der Kulturen steigen die Ansprüche an die Bodenbearbeitung ständig. Hinsichtlich der Veränderung des Klimas und somit auch dessen Einfluss auf Boden und Umwelt, müssen Techniken überdacht und angepasst werden. Ein Eingriff in die Bodenstruktur kann nur schwer rückgängig gemacht werden. So setzen wir, angepasst auf Bodenart und Verdichtungsgrad auf die Lockerung mittels Tiefengrubber. Als Solobearbeitung mit dem 7-zinkigen Untergrundlockerer oder kombiniert mit dem 3-zinkigen Tiefenlockerer vor dem Einsatz der Spatenmaschine. Der Einsatz lohnt sich in jedem Fall. Der 7-zinkige Tiefenlockerer mit nachlaufender Doppelstachelwalze kommt vorrangig auf größeren Parzellen zum Einsatz. Die spezielle Rahmenkonstruktion und Anordnung der Schare ist auf eine bodenschonende Lockerung ausgerichtet. Der Bodenfluss und die Bodenstruktur stehen im Vordergrund des Arbeitseinsatzes. So sollen Bearbeitungssohlen im Untergrund vermieden werden um den Luft-und Wasserhaushalt zu fördern.
Besonderheiten

Unsere Spezialmaschinen

Fendt 942 – Gen. 6

9 Liter Hubraum – 415 PS – 12 Tonnen Eigengewicht – der Fendt 942 der Generation 6 ist das Zugpferd im Fuhrpark. Als Zugmaschine vor Tiefenlockerer/Schwergrubber oder Leistungsquelle für Forstmulcher und Forstfräse stellt der Großtraktor größtmögliche Kraftreserven zur Verügung.

Fendt Vario Guide

Der Einsatz des Fendt Vario Guide in allen unseren Zugmaschinen erhöht die Arbeitsqualität maßgeblich. Fehlstellen sind ausgeschlossen, Überlappungen werden vermieden. Unterm Strich – Die Flächenleistung und Qualität steigt.

Bremer Tiefenlockerer

Der 3-zinkige Tiefenlockerer kommt vor der Spatenmaschine zum Einsatz. Die Arbeitstiefe beträgt ca. 90 cm. Durch den Einsatz werden Verdichtungen im Untergrund gelockert ohne das Bodengefüge zu vermischen. Der Luft- und Wasserhaushalt wird positiv angeregt.

Maschio Ariglio

Der 7-zinkige Schwergrubber kann effizient auf Großflächen und mittleren bis leichten Bodenarten eingesetzt werden. Bearbeitungssohlen werden aufgebrochen ohne die Bodenstruktur zu verändern.
Impressionen
Für Sie im Einsatz